Wie ich aus meinem Mann einen Sklaven machte

Seit gut fünf Jahren lebe ich in einer festen Beziehung mit meinem Mann. In letzter Zeit jedoch spüre ich ein seltsames Verlangen, ihn zu dominieren. Zumindest im Bett. Jetzt frage ich mich natürlich, wie man das anstellt: Wie erziehe ich mir einen Sklaven?

Wie mache ich aus meinem Mann einen Sklaven?

Es gehört einiges dazu. Inzwischen bin ich eine dominante Herrin im Schlafgemach und möchte meine Erfahrungen und Tipps hier weiter geben:

Wie mache ich aus meinem Mann einen Sklaven?
Zunächst einmal sollte der Mann grundsätzlich einer devoten Haltung gegenüber nicht abgeneigt sein. Ein komplett überzeugter Macho wird sich daher nie in ein solches Rollenspiel begeben. Es ist vorteilhaft, das Thema zunächst in Gesprächen aktuell zu machen. Nur so kann in Erfahrung gebracht werden, ob überhaupt Interesse daran besteht.

Rollenspiele dieser Art bereichern vor allem das Sexleben in langjährigen Beziehungen. Genügend Vertrauen ist schließlich als Basis vorhanden.

Nun gilt es die Fantasien endlich umzusetzen. Wenn man als Frau das erste Mal in die Rolle einer Herrin oder einer Domina schlüpft, dann ist das schon etwas Besonderes. Ich habe es sehr genossen, meinen Mann zu sagen, was zu tun und zu lassen hat. Wo er mich berühren darf und wo nicht!

Mit Worten kann Frau hier übrigens sehr gut mit der Erziehung beginnen. Es muss nicht gleich die Peitsche oder der Strick sein, der zur Züchtigung benötigt wird.

Für mich war es ganz gut, einige Sätze wie folgt zunächst allein zu sagen, damit sie später auch den gewünschten Effekt haben:

„Knie dich gefälligst hin!“
„Wage es nicht die Herrin zu berühren!“
„Leck mir die Stiefel!“

„Du bist es nicht Wert angesehen zu werden!“

Das kann nach Belieben selbstverständlich gesteigert werden.

Es ist also nicht wirklich schwer, einen Mann zum Sklaven zu erziehen, wenn dieser eine devote Einstellung akzeptiert. Das Liebesleben jedenfalls ist bei uns deutlich lebhafter geworden, seit ich das Sagen habe.

Willst Du auch wissen, wie Du ein devoter Sklave werden kannst?
Vielleicht wünscht Deine Partnerin es sich auch so sehr, einen Sklaven zu haben.
Dann solltest Du jetzt lernen, wie Du ein guter Sklaven werden kannst.

 

Wähle aus dem Festnetz diese Nummer:

09005 11 12 23 22

1,99 €/Min. im dt. Festnetz, Mobilfunk ggf. abweichend

Wähle vom Handy diese Nummer:

223031

Pin: 3158
Garantiert nur 1,99 €/Min.