Ratgeber für Frauen: Wie mache ich einen Mann gefügig?

Einen Mann gefügig zu machen ist gar nicht so einfach. Immerhin braucht man ein kleines aber gemeines Druckmittel. Das beste, was uns Frauen hierfür zur Verfügung steht, ist ganz klar der Sexentzug.

sklavenschule
Nichts macht einen Mann gefügiger, als die zunehmende Lust auf Sex. Damit er also wieder einmal aus seine Kosten kommt, muss er sich als Sklave artig und demütig verhalten. Mit der Aussicht auf heißen Sex machen viele Männer alles. In diesem verruchten Rollenspiel darf man zu allen Mitteln greifen. Erlaubt ist, was gefällt.

Ich habe es meist genossen, ihn bis zu einem gewissen Punkt die Lust spüren zu lassen. Allerdings nie bis zum Höhepunkt. Frei nach dem Motto: „Wenn du weiter so gehorsam bist, dann darfst du schon bald den Höhepunkt erleben…“
Wichtig ist, dass dem Sklaven Erlösung in Aussicht gestellt wird. Sonst wird er nicht gefügig und wird auch nicht Anweisungen korrekt befolgen. Geduld und Strenge sind gefragt.

Wie kann ich meinen Mann erniedrigen?
Wie ein Mann erniedrigt wird, liegt ganz an den gemeinsamen Vorlieben. Hierfür musste auch ich zunächst etwas feinfühlig herausfinden, worauf er wirklich abfährt. Wir haben mit Erstaunen festgestellt, dass es einen bislang unbekannten Fußfetisch gibt. Um einen Mann über den Fußfetisch zu erniedrigen, braucht man wirklich gute Lackstiefel. Das wirkt nicht nur dominanter, sondern steigert die Lust ungemein:

 

So geht’s:

1. Steh aufrecht über ihm!
2. Lass ihn niederknien, damit er sich erniedrigt fühlt.
3. Tritt mit einem Fuß auf seine Schulter. Das erhöht die Demütigung!
4. Gib Anweisungen, was er nun zu tun hat z. B. Stiefel lecken, Stiefel küssen etc.
Ein weiterer Weg, einen Mann als Sklaven zu erniedrigen, ist es ihn vor Freundinnen zu beschimpfen. Alles natürlich im Rahmen eines Rollenspiels. Wenn die Freundin auf solche Sachen abfährt, kann das mitunter richtig heiß her gehen. Der Mann wird dann sozusagen im Doppelpack erniedrigt und als nicht würdig beschimpft.
Es ist also nicht wirklich schwer, einen Mann zum Sklaven zu erziehen!


Bist Du eine Frau und willst genauer wissen, wie Du Deinen Partner zu einem wirklich unterwürfigen Sklaven machen kannst?

Dann hole Dir jetzt am Telefon Rat von dominanten Frauen, die genau wissen, wie man einen Mann gefügig macht.

 

Wähle aus dem Festnetz diese Nummer:

09005 11 12 23 22

1,99 €/Min. im dt. Festnetz, Mobilfunk ggf. abweichend

Wähle vom Handy diese Nummer:

223031

Pin: 3158
Garantiert nur 1,99 €/Min.